Montag, 28. August 2017

Mein neuer kuscheliger Freund- ein Kaktuskissen zum Selbernähen

Kakteen sind neben Flamingos, Ananas und Melonen der Dekotrend diesen Sommers. Da kam auch ich nicht umhin mir einen lustigen grünen Freund zu nähen, verziert mit Bommelblüten. (eigentlich fehlen ihm nur noch ein paar Augen ;-)



Wie ihr euch ganz schnell selber solch eine Kaktuskissen nähen könnt und weitere tolle DIY Ideen und leckere Rezepte, könnt ihr bei Regina auf ihrem Blog "Kleine Herzensdiebe" nachlesen. Dort erschien der kleine grüne Kaktus als Gastbeitrag zu ihrem Bloggeburtstag. Hüpft schnell rüber und viel Spaß beim Lesen.
 
 
verlinkt bei Handmadeontuesday, Creadienstag

Kommentare:

  1. Liebe Kirsten,
    der ist ja süüüüß, das ist bestimmt was für meinen Junior, der wollte schon immer mal einen Kaktus nähen und so ein Streifenstöffchen hätten wir auch noch! :-)
    Wir sind auch Kaktusfans, heute habe ich auch genähte Kakteen gepostet! :-)
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Biggi,
    tatsächlich war es bei uns auch nicht die Idee der Mutter nach topaktueller Deko, sondern der Wunsch des Sohnes. Und ich kann Dir aus leidvoller Erfahrung berichten, dass sich so ein Kaktuskissen auch gern als Laserschwert oder Pommesgabel herhalten muss.
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden, der hier gern einen Kommentar schreiben möchte: